Donnerstag, Dezember 13, 2018

Kader der 1.Mannschaft mit minimaler Veränderung – Marvin Schenk beendet vorerst seine Zeit als aktiver Spieler

Vor circa einem Monat informierten wir über die Kaderveränderungen bei der 1.Mannschaft. Dem einjährigen Abgang von Pascal stand Marco Ledosquet als Neuzugang gegenüber. Während das Team seit einer Woche wieder trainiert, gibt es zwei kleine Veränderungen im Kader. Sturmtank Jan Koch wird demnächst sein Auslandssemester in Amerika antreten und steht damit vorerst nicht zur Verfügung. Außerdem muss Verteidiger und U19-Trainer Marvin Schenk vorerst kürzer treten. Vor über einem Jahr verletzte er sich am Sprunggelenk und muss zunächst mit dem aktiven Fußball spielen aufhören. ,,Ich musste ja fast ein Jahr wegen Verletzungen pausieren und wurde 2x operiert. Ende des Jahres steht die dritte OP an. Da wieder ohne Bedenken durchzustarten ist leider nicht möglich. Nach Absprache mit meinem Arzt muss ich zunächst kürzer treten. Die Beweglichkeit im Fußgelenk kann zurzeit nicht wieder hergestellt werden. – Für Fußball muss das natürlich gegeben sein. Laufen gehen oder ab und zu Fußball spielen ist noch möglich, aber hohe Belastungen und vor allem an drei Tagen in der Woche bereiten mir Probleme. Der Verschleiß ist da einfach zu hoch. In so einem jungen Alter ist das natürlich heftig. Ende des Jahres werde ich operiert und die Platte im Fuß wird entfernt. – Es besteht daher die Chance, dass ich wieder ohne Probleme jede Sportart betreiben kann. Ich hoffe, dass der Arzt dann grünes Licht gibt und bin sehr zuversichtlich. Bis dahin muss ich aber abwarten. Glücklicherweise habe ich noch meine Tätigkeit als U19-Trainer und absolviere zurzeit meine B-Lizenz. Die Motivation mit der A-Jugend erfolgreiche Spiele zu absolvieren und die Entwicklung voran zu bringen ist natürlich sehr groß. Ganz ohne Fußball geht es nun mal auch nicht und Kopf hängen lassen sowieso nicht.‘‘ – Marvin Schenk.

Damit startet die 1.Mannschaft mit dem erfolgreichen Aufstiegskader und Neuzugang Marco in die Saison. Das erste Testspiel absolvieren wir am 18.07 um 19:30 gegen den BSC Kaltenengers. Der Spielort ist unser Kunstrasenplatz in Urmitz/Rhein. Wir wünschen der Mannschaft eine gute Vorbereitung, viel Erfolg und weiterhin viel Spaß am Fußball. Jan wird nach vielen Erfahrungen zurückkehren. Viel Spaß in Amerika! Marvin wünschen wir viel Erfolg mit seiner U19, eine erfolgreiche OP und drücken die Daumen, dass er wieder für die 1.Mannschaft auflaufen kann.