Donnerstag, Dezember 13, 2018

1.Mannschaft SGR: Kein Großangriff auf neue Spieler - Trainer und Vorstand vertrauen auf Aufstiegsmannschaft

Mit Marco Ledosquet (Bild) kommt lediglich ein Neuzugang zur SGR. Marco ist ein vielseitig einsetzbarer Spieler, welcher mit viel A-Klassen Erfahrung zu uns kommt und uns sicher verstärken wird. Wir sind froh, dass er Rübenach verlässt und sich unserer aufstrebenden Mannschaft anschließt. Viel Glück und Erfolg Marco!

Ansonsten bleibt der Kader größtenteils bestehen. Mit Pascal Blaumeiser, welcher vor allem durch seine hohe Geschwindigkeit immer wieder gefährlich vorm gegnerischen Tor wurde, verlieren wir vorerst einen Spieler. Pascal weilt bis nächstes Jahr in Australien. Wir wünschen viel Spaß und viele Erfahrungen! Sollten weitere Abgänge feststehen, gibt es natürlich weitere Informationen.

'Wir vertrauen dem Aufstiegskader, haben mit Marco aber einen sehr guten Spieler geholt. Natürlich wird es schwierig die Schnelligkeit von Pascal zu ersetzen. Die Qualität im Kader ist aber sehr hoch, sodass wir zuversichtlich in die Vorbereitung starten. In Zukunft wollen wir die 1.Mannschaft mit guten Spielern aus der Jugend verstärken. Daher wird die Spielidee von unserem Cheftrainer Michael Dauer auch größtenteils auf die A-Jugend übertragen. Außerdem soll die Zusammenarbeit zwischen Michael und dem Trainerteam der A-Jugend sehr eng sein.' So der Sportliche Leiter Willi Schenk

Wir wünschen dem Team um Cheftrainer Michael Dauer viel Erfolg und alles gute für die Saison 2015/2016 in der C-Klasse!